Erlebnis Bergwerk Merkers


Fotos: Erlebnis Bergwerk Merkers

Ein besonderer Besuchermagnet
Eine Reise durch die „Welt des weißen Goldes“ an der thüringisch-hessischen Landesgrenze – 500-800 Meter unter der Erdoberfläche 

Mit seinen jährlich ca. 80.000 Besuchern ist das Erlebnis Bergwerk Merkers zweifelsfrei eines der größten touristischen Highlights der Region und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Freuen Sie sich auf eine Reise durch ein unendlich erscheinendes Labyrinth – tief im Inneren der Erde – und lassen Sie sich inspirieren von einer Welt, die jeder Alltäglichkeit abgewandt und schwerlich andernorts zu finden ist. Begleitet von qualifizierten Bergleuten erhalten Sie während einer ca. 20 km langen Fahrt durch unser Erlebnis Bergwerk Merkers unvergessliche Eindrücke und Inspirationen.
Freuen Sie sich auf Einblicke in die erdgeschichtlichen Vorgänge, die zur Entstehung der Salzlagestätten führten. Wandeln Sie im legendären Goldraum auf den Spuren von General Eisenhower und gewinnen Sie einen Eindruck von den unermesslichen Schätzen, die Merkers für kurze Zeit zum reichsten Bergwerk der Welt machten.
Erleben Sie als Höhepunkt und gleichzeitigen tiefsten Punkt Ihrer Erlebnis-Tour die 1980 entdeckte Kristallgrotte – 800 Meter unter der Erdoberfläche. Lassen Sie sich verzaubern von diesem auf der Welt einzigartigen Geotop aus funkelnden Salzkristallen, die den Besucher in eine Märchenwelt aus 1001 Nacht entführen.
Im Wettbewerb „Die bedeutendsten Geotope Deutschlands“ wurde die Kristallgrotte im Erlebnis Bergwerk Merkers von der Akademie der Geowissenschaften zu Hannover e.V. mit dem Prädikat „Nationales Geotop“ ausgezeichnet. Als besonders faszinierend bewertete die Jury, anerkannte Fachleute und Vertreter der geologischen Dienste in den Bundesländern, wie in Merkers die Erdkräfte über Jahrmillionen Salzkristalle von weltweit einzigartiger Größe geformt haben.
Veranstaltungen der ganz besonderen Art bietet der ehemalige Großbunker. Heute ist daraus der größte und tiefste Konzertsaal, 500 Meter unter der Tages-
oberfläche, entstanden. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass den Besucher eines Konzertes ein Erlebnis der Superlative erwartet. Ferner ist diese einzigartige Location als außergewöhnlicher Seminar- und Tagungsort sowie für Firmenveranstaltungen mit dem dazugehörigen Event-Catering bekannt. Während der Führungen können die Gäste im Konzertsaal eine gigantische Lasershow bewundern. Eine simulierte Sprengung fasziniert die Besucher gleichermaßen wie die angebotenen sportlichen Veranstaltungen im Bauch der Erde.
Unter Tage herrschen ganzjährig angenehme Temperaturen von rund 22 bis 28°C. Wir empfehlen Ihnen, einen  Termin für Ihre Grubenfahrt telefonisch im Voraus unter 03695 61 4101 zu reservieren. Kinder unter 10 Jahren dürfen leider nicht einfahren. 

Weitere Infos unter: www.erlebnisbergwerk.de

INFO
Erlebnis Bergwerk Merkers
Zufahrtstraße 1 
36460 Krayenberggemeinde
OT Merkers
Tel.: (03695) 61 4101
Fax: (03695) 61 2472 
www.erlebnisbergwerk.de

Führungen:
Jan./Febr./März/Nov./Dez.: 
Di – Sa, 9.30 Uhr und 13.30 Uhr, Sonntag geschlossen
April – Okt.: 
Di – Sa, 9.30 Uhr und 13.30 Uhr, Sonntag nur um 10.30 Uhr.
Anmeldung erforderlich! 
Kinder unter 10 Jahren dürfen leider nicht an der Grubenfahrt teilnehmen.
Sonderführungen/Sonderveranstaltungen auf Anfrage

Foto: Erlebnis Bergwerk Merkers
Foto: Erlebnis Bergwerk Merkers