Ihr Hotel in Freienfeld bei Sterzing mit Charme


Fotos: ©Hotel Wieser

Ihr Hotel in Freienfeld bei Sterzing mit Charme
Urlauben Sie exklusiv in historischen Mauern

Suchen Sie besondere Unterkünfte in Südtirol? Dann sind Sie in unserem Hotel Wieser*** in Freienfeld, nur fünf Autominuten von Sterzing entfernt, genau richtig: Das Gebäude ist ein alter Familienbetrieb, seit 1570 im Besitz der Familie Wieser und birgt viele Geschichten und Erzählungen aus der Vergangenheit. Das Mittelgebäude steht seit dem 11. Jahrhundert und diente als Signalturm von Burg Reifenstein und Burg Sprechenstein.

Treten Sie ein und spüren Sie die große Vergangenheit hautnah! Historische Gemäuer mit modernem 3-Sterne-Komfort, traditionsverbundene Gastfreundschaft und zuvorkommender Service lassen Ihre Tage im Hotel Wieser in Stilfes bei Sterzing zur wahren Legende werden. Fühlen Sie sich einfach wohl und träumen Sie von bevorstehenden Urlaubs-Abenteuern. Unser Hotel Wieser gehört zu den vielen besonderen Unterkünften in Südtirol: Mitten im Dorfkern, aber trotzdem ruhig, mit einer gemütlichen und entspannenden Atmosphäre. Dank unseres neuen Zubaus bieten wir noch mehr Zimmer im modernen Tiroler Stil und Top-Komfort! 
Das Hotel Wieser wartet mit exzellenter Küche auf Sie: Ob Sie im großen Speisesaal oder in der Tiroler Stube sitzen, unsere Köche werden bemüht sein, Sie mit Südtiroler Spezialitäten, italienischen und internationalen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Südtiroler Traditionsküche und mediterrane Leckerbissen verbinden Nord mit Süd und Tradition mit Modernem. Für unsere Themenabende und 3-4-Gänge-Menüs mit raffinierten Speisen verwenden wir viele leckere Produkte aus der eigenen und umliegenden Berglandwirtschaft.
Nach einem Tag voller Eindrücke und Sehenswürdigkeiten in unserem schönen Land können Sie den Tag bei einem edlen Tropfen in fröhlicher Runde in der Bar ausklingen lassen. Treten Sie ein in die gemütliche Stube unseres Hotels: Ob zu einem Getränk oder auch nur zum angenehmen Beisammensein – hier sind Sie herzlich willkommen.
In unmittelbarer Nähe des Hotels Wieser und Sterzings liegen verschiedene Wandergebiete, die Sie erwarten: das Wandergebiet Rosskopf, das Ratschingser-und Ridnauntal oder das Almengebiet Ladurns. Hier bringen Sie die Umlaufbahnen bequem und in kurzer Zeit auf die Bergstationen, von welchen aus Sie den ganzen Sommer über diese landschaftlich wunderschönen Gebiete mit ihren herrlichen Wanderwegen erkunden können.
Für anspruchsvolle Wanderer sind die Südtiroler Alpen und Berge ein wahres Paradies. Es gibt natürlich auch spezielle Wanderwege mit nur geringer Steigung, damit auch Genusswanderer auf ihre Kosten kommen.
Im Winter dreht sich der Urlaub in Südtirol um Schnee, Sonne, Ski und Spaß für Groß und Klein – und dank der zentralen Lage des Hotels Wieser bei Sterzing sind Sie überall mit dabei! Christkindlmarkt oder Skivergnügen? Beides ist möglich! Vom Hotel aus erreichen Sie in kurzer Zeit die bekanntesten Christkindlmärkte und Skigebiete der Region in Bozen, Sterzing, Meran, Brixen und Bruneck, und ebenso schnell können Sie die Skier anschnallen – Ladurns, Rosskopf, Ratschings oder Plose sind in unserer unmittelbaren Nähe. Noch nie war Skifahren in Südtirol einfacher!
Nehmen Sie sich Zeit, um die Umgebung zu erkunden und dann anschließend entspannt ein paar Runden in unserem neuen Schwimmbad zu drehen und in der finnischen Sauna und dem Dampfbad ins Schwitzen zu kommen: eine Wohltat für Körper und Geist!  Neben unseren Saunas finden Sie auch im Ruheraum genug Platz, um in Gelassenheit einige Stunden das Nichtstun zu genießen und neue Kraft für bevorstehende Urlaubsabenteuer zu tanken. Im Sommer lädt außerdem auch unsere großzügige Sonnenterrasse zum entspannten Träumen ein!

Familie Wieser mit Joachim, Heidi und ihren beiden Kindern Johannes und Katja sowie das gesamte Team des Hotels Wieser freuen sich auf Ihr Kommen und heißen Sie in diesem traditionsreichen Hotel in Freienfeld bei Sterzing aufs herzlichste willkommen!

 

 

Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser
Foto: ©Hotel Wieser