Spessartbogen

Wandern auf dem Spessartbogen

Wandern auf dem Spessartbogen ist etwas für Genießer. Auf erdigen Pfaden durch stille Wälder wandeln. Überrascht von knorrigen Eichenriesen, die den Spessart rühmen. Zwischen den Blättern blitzt das Blau des Himmels, suchen Sonnenstrahlen ihren Weg zu den Wanderern. Klar erschallt das Hämmern des Schwarzspechtes, erklingt das fröhliche Lied der…

Beschreibung der Spessartbogen-Schritte

Ob von Langenselbold oder Schlüchtern – der Wanderer schlägt den Bogen ganz nach Belieben. Je nach Temperament und Gemüt sind die Schritte kurz oder lang. Der Spessartbogen kann in mehreren Tagestouren erwandert werden. Die vier Abschnitte sind Anregung und Empfehlung zugleich. Hol- und Bringdienste der Gastgeber sind gewährleistet, öffentliche…

Langenselbold - Freigericht-Horbach

Unvermittelt geht es vom Kinzigtal in den Spessartwald hinein, zum steinernen Aussichtsturm am Buchberg – eine grandiose Einstimmung in die Waldlandschaft. Aus dem Wald steuert die alte Birkenhainer Straße durch traditionelle Kulturlandschaft, entlang aussichtsreicher Waldränder zur herrlichen Panoramaschau auf der Heiligenhöhe. Vorbei am Hof…

Freigericht-Horbach - Bad Orb

Das feuchte Wiesental des Näßlichbaches lotst zur berühmten Mariengrotte. Von dort aus in den Wald, der von der Rodungsinsel Waldrode mit einmaliger Fernsicht unterbrochen wird. Über die Breitenborner Höhe nimmt der Spessartbogen den Wechsel von Dickicht und Wiesen, bis die sonnigen Waldränder erneut in die Stille einbiegen. Mit dem Abstieg vom…

Bad Orb - Mernes/Marjoß/Jossa

Kaum liegt Bad Orb hinter dem Wanderer, empfangen ihn rotschimmernde Felswände eines erhaltenen Sandsteinbruches. Hartnäckig lässt der Spessartbogen kein Naturereignis aus. Folgt der kristallklaren Hasel im romantischen Wiesental zwischen bewaldeten Talhängen zur Haselruhe. Führt um den 500 Meter hohen Markberg auf moosig, erdigen Pfaden am…

Mernes/Marjoß - Schlüchtern

Ist der Start der nächsten Wandertour in Mernes begleiten den Wanderer abwechslungsreiche Hecken und Gehölze beim Aufstieg auf den Stacken. Eine Heide mit skurrilen Wacholdergestalten belohnt den Wanderer, bevor es weiter auf aussichtsreichen Hangpassagen rund um Marjoß geht. Den Spuren des Bibers wird entlang des sprudelnden Rohrbaches gefolgt…

Krönung durch die Spessartfähren

Trotz seiner mäßigen Höhe will er groß rauskommen: der Bergrücken östlich von Horbach. Unbewaldete Hänge und Kuppen im naturnahen stillen Idyll eröffnen weitreichende Aussichten über das Kinzigtal, hinaus in die Wetterau, bis hin zum Vogelsberg – ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot zum Kennenlernen des Spessartbogens, auch für…