Wintervergnügen mit besonderem Charme


Foto: epr/Geldernhaus Hotel garni

Historisches Landhotel vor alpiner Kulisse bezaubert seine Gäste
Nirgendwo lässt sich die kalte Jahreszeit so wunderbar genießen wie in den Bergen. Wenn die Schneeflocken vom Himmel herabtanzen und wir in warmer Winterkleidung an der klaren Bergluft aktiv sind, fühlen wir uns manchmal wie in einem Wintermärchen. Ein besonders schöner Ort zum Einkehren und Aufwärmen ist das historische Geldernhaus Hotel garni im Allgäu, das mit seinen elf individuellen Zimmern und Junior-Suiten im edlen Landhausstil eine charmante Atmosphäre ausstrahlt. Die einstige Jagdvilla wurde liebevoll restauriert und so in ein stilvolles, von HolidayCheck 2017 empfohlenes 3-Sterne Superior Hotel verwandelt. In der Region Oberstdorf, umgeben vom verschneiten Bergpanorama der Allgäuer Hochalpen, finden sich zudem beste Voraussetzungen für ein traumhaftes Wintervergnügen. Einen persönlichen Tipp hat die Gastgeberin etwa für Panoramaliebhaber: Auf dem 2.224 Meter hohen Nebelhorn kann man – neben der außergewöhnlichen Bergstation mit dem bekannten 400-Gipfel-Blick – nun auch eine Rundumsicht auf dem neuen Nordwandsteig genießen. Zu den 140 Kilometern geräumten Winterwanderwegen zählen auch drei Panoramawege am Nebelhorn, Fellhorn und Ifen im Kleinwalsertal – manche auf über 2.000 Höhenmetern. Ein besonderes Schmankerl wird den Gästen mit dem Arrangement „Winterwoche“ und dem dazugehörigen Wellness-Highlight serviert: Ab fünf Übernachtungen ist die 1.800 Quadratmeter große Wellnesslandschaft WellÉtage im gegenüberliegenden 5-Sterne Parkhotel Frank Teil der Inklusivleistungen – und nachmittags heißt es dann: raus aus Schnee und Kälte, rein in Pool und wohlige Entspannung!

Mehr unter www.geldernhaus.de

Alle elf Zimmer und Junior-Suiten des Geldernhaus Hotel garni sind im edlen Landhausstil gehalten. - Foto: epr/Geldernhaus Hotel garni
Die einmalig kostenfreie Nutzung der 1.800 m2 großen WellÉtage im benachbarten 5-Sterne Parkhotel Frank sorgt für entspannte Stunden. - Foto: epr/Parkhotel Frank