Reise & Erholung Schwarzwald

Eine magische Landschaft zwischen Schwarzwald und Breisgau

Foto: Ferienregion Münstertal / ©Thomas Coch

Im Osten der Schwarzwald mit seinen luftigen Höhen zwischen Schauinsland und Belchen, im Norden der Breisgau und die Nähe zu Freiburg, im Süden die freundlichen Rebhügel des Markgräflerlands, im Westen der Rhein und das nahe Elsass. Aus diesen Gegensätzen erwachsen Ihnen unzählige Möglichkeiten, jeden Urlaubstag auf andere Weise zu verbringen. Hier nur ein kleiner Vorschlag für die Hauptgänge in Ihrem Urlaubsmenü.

Der Belchen (1.414 m)
Der „Eiger des Schwarzwalds“, on Top das perfekte Panorama mit der gesamten Alpenkette sowie dem Band der Vogesen. Bezwingen Sie diesen Koloss sportlich über schmale Bergpfade vom Tal bis zum Gipfel. Oder ganz bequem mit der Belchen-Seilbahn.

Das Münstertal
Der Schwarzwald wie im Märchenbuch: Bis in die Höhen hinauf blumenbunte Wiesen, dazwischen schmucke Bauernhöfe und das prächtige Kloster St. Trudpert. Münstertal ist seit 1969 Luftkurort und seit 2013 prädikatisierter Kurort mit anerkanntem Heilstollenbetrieb. Die Bergwanderung beschert Fitness und würzige Höhenluft. Der Heilstollen schenkt Ihnen die Reinheit der kühlen Höhlenluft aus dem Urgestein. Der Weideabtrieb, welcher im Oktober stattfindet, zählt zu einem der traditionellen Highlights des Jahres.

Geschichte quicklebendig: Staufen
Eine Altstadtidylle mit „Gässle“ und „Bächle“ wie im nahen Freiburg, mit einem Marktplatz voller Leben, obwohl doch dort mit dem historischen Faust einer der bekanntesten Deutschen sein Leben im Schwefeldampf aushauchte. Die Geschichte ist das eine, die quicklebendige Gegenwart das andere: Eine überwältigende Fülle individueller Fachgeschäfte lädt zum kreativen Shoppen ein.

Und was gibt’s zum Nachtisch?
Den Weinfreund locken wohl der Castellberg als Geburtsstätte des berühmten Badischen Gutedels und der Ehrenstetter Ölberg mit seinen überragenden Burgunderlagen.

Den stillen Landschaftsgenießer wird es hinaufziehen zur Abendrunde um das Geiersnest oberhalb von Bollsch­weil – den Sonnenuntergang über den Vogesen und das abendlich erleuchtete Freiburg vor Augen.

Grenzenlose Mobilität
Dank der KONUS-Gästekarte erweitern Sie Ihren Natururlaub dank besten Verkehrsanschlüssen in unserer Ferienregion zum großen Kulturerlebnis im Dreiländereck.

Mehr Infos unter: www.muenstertal-staufen.de

Kontakt
Ferienregion
Münstertal Staufen
Wasen 47
79244 Münstertal
Tel. +49(0) 7636 / 70740
Mail: touristinfo@muenstertal-staufen.de