Neckar, Jagst & Tauber Reise & Erholung

12. Langenburger Herbsttage

Foto: © Stadt Langenburg

Hoch über dem Jagsttal

Am ersten Oktober-Wochenende erwartet Langenburg unter dem Motto:
Markt. Natur. Kultur
zum 12. Male Besucher, die sich für Kunst und Kultur, Geschichte und Natur begeistern können zu den 12. Langenburger Herbsttagen.

Der Erntemarkt, hoch über der Jagst, auf dem Langen Berg mit Kunst- und Handwerker-Markt – ein feiner Markt mitten in der historischen Altstadt – bietet hier als zentraler Punkt der Herbsttage Kunst, Handwerk und Genuss – eben ein exquisites Marktangebot am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Oktober 2019 jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Der Auftakt zur Veranstaltung findet schon 2 Tage zuvor am Feiertag, 3. Oktober mit einem Literaturfrühstück und Autorenlesung am Vormittag und einem Film über die Muswiese am Nachmittag statt – an diesem Tag wird noch kein Markt abgehalten.

Ausstellung „Father&Son – die Fotoleidenschaft einer Familie“
Am Samstag, 5. Oktober um 11:30 Uhr wird die Ausstellung „Father&Son – die Fotoleidenschaft einer Familie“ mit Fotografien von Andreas und Sebastian Schmelz im Rathaus eröffnet.

Langenburgs Lange Tafel
… mitten auf der Straße lädt zum Zusammenkommen und Zusammensitzen, Schauen, Schwätzen, Treffen und Genießen ein.

Drumherum und mittendrin gibt es – speziell auch für junge Gäste – Werkstätten, Handwerk und Vorführungen, Kunst, Künstlergespräche und Ausstellungen, Gartenführungen, Kräuterführungen und Schlossführungen, Straßenmusik, Tanz und Marionetten, Geschichte, Literatur und Prinzessinnen, Regionalsaisonales, Verköstigungen und Genuss.

Weitere Infos unter www.langenburg.de
Veranstalter Stadt Langenburg, 74595 Langenburg. 07905 910218