Neckar, Jagst & Tauber Reise & Erholung

„Lieblichen Taubertal“

Foto: © Björn-Hänssler

Ferienregion Hohenlohe
Nach Osten hin erstreckt sich die Ferienregion Hohenlohe hin zum „Lieblichen Taubertal“. Hier erwarten Sie mit der Ferienstadt Tauberbischofsheim, der Weinstadt Lauda-Königshofen, mit der, vom Deutschorden geprägten Gesundheitsmetropole Bad Mergentheim, dem, für sein Renaissanceschloss berühmten Weikersheim und dem geschichtsträchtigen Rothenburg ob der Tauber wahre Schätze für kulturinteressierte und erholungsuchende Besucher. Jedes dieser Städtchen hat seinen eigenen und unverwechselbaren Charakter und ist für sich selbst eine Sehenswürdigkeit.

Eines haben aber alle diese Städte gemeinsam: Sie sind umgeben von der, von Schönheit, Weinromantik und ausgesuchter Kulinarik geprägten Landschaft des „Lieblichen Taubertals“.

Das „Liebliche Taubertal“ zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Sanfte Hügel, fruchtbare Weinberge und bewaldete Höhenzüge säumen das Flusstal. Wer bekäme da nicht Lust zum Wandern oder Radeln? Aushängeschild ist der ca. 130 km lange Panoramaweg Taubertal von Rothenburg o.d.T. bis Freudenberg am Main.

Bad Mergentheim
Die Deutschordensstadt ist das Einkaufszentrum und, vor allem das „Gesundheitszentrum“ der Region. Seit der Quellen-Entdeckung durch den Schäfer Franz Gehrig im Herbst des Jahres 1826 hat sich die Stadt zu einem großen Kur- und Heilbad entwickelt. Drei Trinkquellen und eine Badequelle liefern gesundheitsfördernde Sole.

Bad Mergentheim ist bis heute geprägt durch das Residenzschloss der Hoch- und Deutschmeister mit barocker Schlosskirche, durch prunkvolle Bürgerhäuser sowie den Kurpark. Dieser zählt zu den zehn schönsten Parkanlagen in Deutschland. In Stuppach, einem der 13 reizvollen Ortsteile, ist die weltberühmte Grünewald-Madonna zu Hause. Historischer Altstadtcharme vereint sich mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.

Die inspirierenden Farben des Herbstes genießen Sie in den malerischen Weinbergen des Weinorts Markelsheim. Hier können die Spitzenweine in gemütlichen Weinstuben und urigen Besen-wirtschaften gleich probiert werden.

Nach einer Wanderung oder Radtour durch das Liebliche Taubertal lohnt sich ein Besuch der mit Premium-Zertifikaten ausgezeichneten Solymar Therme. Besonders schöne Sonnenuntergänge über dem Taubertal sehen Gäste der Solymar Therme in den Herbsttagen von der Panorama-Sauna aus. Dabei werden beim Saunieren auch gleich die Abwehrkräfte für den anstehenden Winter gestärkt.

Im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim lädt, anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Deutscher Orden in Mergentheim“ bis zum 26. Januar 2020 die Sonderausstellung „Der Deutsche Orden im Südwesten“ ein.