Gesundheit

Jung alt werden … wo Realität und Wunsch sich treffen

Foto: Resonanz-Forschung.de

Welcher Mensch wünscht es sich nicht, bis ins hohe Alter vital zu bleiben. Alle wissen, dass sich der Körper im Laufe der Jahre „abnutzt“. Dennoch ist es heute wirklich möglich, von großen Problemen verschont zu bleiben. Zwar können wir die Jahre nicht aufhalten, aber Vitalität, Kraft, Lebensenergie und Freude am Leben können wir uns erhalten. Dabei ist die richtige Energieversorgung der Zellen ein wichtiger Schlüssel um jung alt zu werden.

Der Darm spielt
die entscheidende Rolle!

Alterung im Allgemeinen ist ein natürlicher Prozess. Die heutige Lebenserwartung liegt laut Statistik um die 80 Jahre. Hierauf können wir in zweierlei Hinsicht Einfluss nehmen können.

Zum einen auf die Länge und zum anderen auf die Lebensqualität. Beides steuert in erster Linie der Darm. Die heutige Lebensweise zwingt uns, darüber nachzudenken, was wir für ihn Gutes tun können, damit er uns gut und lange leben lässt. Faktoren wie übermäßiger Genuß von Tabak, Alkohol, Tabletten etc., aber auch unausweichliche, destruktive Lebensumstände beeinflussen unseren Körpermittelpunkt. Dazu zählen veränderte Nahrung, Ess- und Schlafgewohnheiten und besonders der wachsende Alltagsstress, was zu einem Mangel an Sauerstoff führt. Die Quittung dafür kennen wir alle mehr oder weniger: am Ende des Tages müde, kraftlos, ausgebrannt.

Der Darm erfüllt
unsere Lebensträume!

Seine natürliche Funktion ist es, für die Zellen „den Tisch zu decken“. Das nennt sich Stoffwechsel.

Er bereitet also was wir zu uns nehmen so zu, dass die Zellen damit über das Blut ausreichend versorgt werden. Die Zelle produziert dann alle Energie, die unser Körper individuell beansprucht. Dazu zählen neben Kraft auch Schutzfunktionen über das Immunsystem, Glückshormone wie Serotonin sowie Regeneration.
Für diese tägliche Mammutaufgabe braucht der Darm primär zwei Dinge:

Aktive Bakterien, die für eine reibungslose Umsetzung der Nahrung im entsprechenden Darmabschnitt verantwortlich sind.

Sauerstoff für die Zellen beim Prozess zur Energiegewinnung.
Diese beiden Voraussetzungen für Kraft und Energie können wir ein


Leben lang erhalten und somit jung alt werden. Leider gibt es hier bei den meisten Menschen heute Defizite, die dem Wunsch nach einem langen gesunden Leben entgegenstehen.

Aktivieren Sie das Bauchorgan für ein junges Altern!
Wir haben viele Jahre darüber geforscht und wurden für unsere Ergebnisse und Lösungen 2017 mit einem deutschen Forschungspreis ausgezeichnet. Was wir entdeckten, lässt sich schnell und leicht ins tägliche Leben integrieren.
Für den Stoffwechsel kann man verschiedene Arten aktiver Bakterien zu sich nehmen. Hier kommt es auf gute Qualität (Klasse nicht Masse) an. Wichtiges Kriterium sind magensaftresistente Kapseln. Die Kapseln dürfen erst im Dünndarm die wertvollen, aktiven Kulturen freisetzen. Geschieht das im Magen, werden die Bakterien durch die Magensäure weitestgehend zerstört und können nicht beim Stoffwechsel helfen.

Für den benötigten Sauerstofftransport im Körper ist die Kombination von Eisen und Vitamin C eine ideale Voraussetzung, möglichst gleichzeitig ergänzt durch altbewährte Kräuter.

In unseren entwickelten Produkten haben wir diese Erkenntnisse praktisch umgesetzt. Da es um Lebensmittel im wahrsten Sinne des Wortes geht, ist höchste Qualität wichtig. Deshalb sind von uns entwickelte Produkte – z.B. BJH exklusivDarm Kapseln – als Apothekenprodukte zugelassen und können dort rezeptfrei (freiverkäuflich) bezogen werden.