Reise & Erholung Saale-Unstrut Sachsen-Anhalt

Naturerlebnisse im Land aus Wein und Stein

Aktiv durch Saale-Unstrut

Saale-Unstrut, der südliche Zipfel Sachsen-Anhalts, ist ein malerisches Fleckchen in Deutschland und als Qualitätsweinanbaugebiet unter Genießern geschätzt. Und was für den Wein gut ist, ist auch für Wander- und Radliebhaber angenehm: Malerische Landschaften mit beeindruckenden Weinbergen, Natursteinmauern und Weinberghäuschen prägen das Bild. Das UNESCO-Welterbe Naumburger Dom im Zentrum der Region zieht mit der Stifterfigur Uta Besucher von überall auf der Welt an.
Die Region bietet Naturfreunden zahlreiche attraktive Möglichkeiten für erlebnisreiche und erholsame Tage. Viele gut vernetzte Rad- und Wanderwege führen entlang der Flüsse Saale, Unstrut und Weiße Elster vorbei an imposanten Burgen und Kathedralen sowie Zeugnissen der Bronzezeit und Industriekultur. Wussten Sie, dass in Goseck ein Sonnenobservatorium entdeckt wurde, das so alt ist wie Stonehenge? Dass die bei Nebra entdeckte Himmelsscheibe ebenfalls zum UNESCO-Welterbe gehört und dass Sie den Fundort wunderbar erwandern können? Dass der 17 Quadratmeter große Geiseltalsee aus einem alten Tagebau entstand und nun ein erlebbares Naturparadies ist? In Saale-Unstrut ist für jeden etwas dabei. Nebenbei laden die zahlreichen Weingüter und Straußwirtschaften dazu ein, einzukehren und ein Glas Wein oder ein regionales Gericht in der Sonne zu genießen. Diese scheint übrigens in Saale-Unstrut rund 1600 Stunden im Jahr.

Saale-Unstrut begeistert mit seinen Gartenträumen
Fast unentdeckt ist die Vielfalt an historischen Gärten in Saale-Unstrut. Der Domgarten Naumburg, die Kuranlagen Bad Lauchstädt, die Schlossparks in Zeitz, Merseburg und Ostrau oder der Landschaftspark St. Ulrich in Mücheln am Geiseltalsee beeindrucken durch ihre abwechslungsreichen Gestaltungen. Jeder Garten, jeder Park setzt andere Akzente – ob englischer Landschaftspark, Barockgarten, japanischer Gartenstil, moderne Gestaltung wie die Themengärten in Zeitz oder der Garten des Naumburger Meisters in Naumburg – sie alle sind kleine Gesamtkunstwerke und Paradiese für Gartenliebhaber, die entdeckt werden wollen.