Ausflugsziele Fichtelgebirge Reise & Erholung

Weißenstadt am See Glücksgefühle garantiert!

Foto: ©Stadt Weißenstadt

Im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge liegt der Kurort Weißenstadt. Die verträumte Kleinstadt ist eingebettet im idyllischen Tal der Eger und zeichnet sich aus durch romantische Gässchen, historische Scheunenreihen und faszinierende unterirdische Kellerwelten, die man auch heute noch erkunden kann. Hier wird die Vergangenheit lebendig und erzählt dem Besucher Geschichten aus einer langen Historie.

Der Weißenstädter See bietet eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten für Spaziergänger, Radfahrer, Wasserfreunde und für alle, die sich nach einer Auszeit in der Natur sehnen. Auf zahlreichen Wander-, Rad- und Mountainbike-Touren sowie separat ausgeschilderten Nordic-Walking-Strecken in der Umgebung warten großartige Naturerlebnisse. Schmale Wanderpfade führen zu umliegenden Gipfeln mit beeindruckenden Felsformationen. Der Rudolfstein, der Große Waldstein und der höchste Berg in Franken, der Schneeberg, bieten herrliche Ausblicke in die romantische Landschaft des Fichtelgebirges.

Anschließend heißt es Entspannung und Wellness im Siebenquell® Gesund-
ZeitResort! Das fluoridhaltigen Schwefel-Thermalwasser wärmt den Körper und lässt die Seele baumeln. Gäste finden hier wertvolle Zeit für sich und genießen in der GesundZeitReise, der Wasser- und Saunawelt sowie im Therapiebereich des Siebenquell® alle Facetten des Wohlbefindens. Neben Wellness, Beauty und Spa können in Weißenstadt auch klassische Kuranwendungen wahrgenommen werden: Das Kurzentrum Weißenstadt am See bietet eine Therapievielfalt zur Mobilisierung, Aktivierung, Kräftigung und Entspannung des Körpers. Hier findet auch das Edelgas Radon im deutschlandweit einmaligen Radon-Therapiebecken, in Wannenbädern, als Trinkkur oder als Inhalation Anwendung.

Foto: ©Stadt Weißenstadt.

Kur- & Tourist-Information Weißenstadt
Tel. 0 92 53 9 50 30
tourist@weissenstadt.de
www.weissenstadt.de