Ausflugsziele Hobby & Freizeit Wandern

Einen solchen Wald wünschen sich viele – Wir haben gleich zwei

foto: ©Drei am Main

Manchmal muss man gar nicht weit fahren, um etwas Neues zu entdecken. Es reicht oft schon, dass man die Himmelsrichtung ändert. Richten Sie Ihren Blick mal nach Südosten. Malerisch zwischen den Hügeln von Spessart und Odenwald am Main gelegen und nur knapp eine Autostunde von Frankfurt entfernt warten die mittelalterliche Fachwerkstadt Miltenberg und der Weinort Bürgstadt auf einen Kurzurlaub oder einen Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Miltenberg mit seinem mittelalterlichen Fachwerk, dem weltberühmten Schnatterloch sowie der ältesten Fürstenherberge Deutschlands ist nicht nur Geschichte pur, sondern hat mit seiner lebendigen Stadtkultur auch ganz schön junges Mittelalter zu bieten.

Bürgstadts Schatz sind die sonnenverwöhnten Rebhänge, denen das Städtchen seine weltweit ausgezeichneten Weine verdankt.

Wer lieber Natur genießen will, hat gleich zwei Wanderregionen zur Auswahl. Ein bestens ausgebautes Wegenetz durchzieht Spessart und Odenwald für Wanderungen jeder Art und bietet immer wieder herrliche Ausblicke auf Burgen, Klöster und das blaue Band des Mains.

Eine ideale Tour, um die Region kennen zu lernen, ist der M1 Römerweg, der als zertifizierter Qualitätsrundwanderweg von 15,5 km Länge im Zentrum Miltenbergs beginnt und endet. Er führt auf die Höhe des Greinberges zu einem 3000 Jahre alten Ringwall, vorbei an verfallenen Steinkreuzen und den Grundmauern römischer Wachtürme, die den Verlauf des Limes markieren, wieder zurück an den Marktplatz.

Und die Haagsaussicht unterwegs bietet Ihnen fantastische Panoramablicke über die Täler des Mains und der Mud bis zum Taunus und nach Frankfurt. Damit Sie sehen können, wie nah Miltenberg und die Region Churfranken eigentlich vor Ihrer Haustüre liegen.

Die Route:
Länge: 15,5 km
Dauer: 4:40 h
Kondition: ****
Höhenmeter: 495 m
Start & Ziel: Marktplatz/Schnatterloch
Parken: Parkplatz Pfarrkirche und Mainbrücke

Auf einen Blick:

Die Broschüre „Wandern zwischen Odenwald und Spessart“ stellt insgesamt 10 Rundwege mit Karten, Wegbeschreibungen, technischen Details sowie Einkehr- und Übernachtungstipps vor.