Mobil Reisen Reise & Erholung

Heute hier, morgen da

Foto: djd/Würzburger Versicherungs-AG/Dmitry Naumov - stock.adobe.com

Die Freiheit des Reisens im Wohnmobil mit dem Gefühl guter Vorsorge erleben

Im Urlaub wollen immer mehr Menschen ihrer Sehnsucht folgen und mit Wohnmobil oder Wohnwagen den Weg einschlagen, der ihnen gerade in den Sinn kommt. Einsteiger, die sich das erste Mal einen Camper mieten, haben aber auch viele Fragen im Gepäck. Wer zahlt zum Beispiel bei einem Schaden am Fahrzeug? Wer trägt die Kosten, wenn man die Reise absagen, abbrechen oder umbuchen muss? Und kann man das eigene Gepäck versichern, wenn es im Wohnmobil ist? Komfortabel absichern kann man solche Risiken beispielsweise mit dem Camper Sorglos-Paket. Das schützt Wohnmobileinsteiger und -Fans vor den finanziellen Folgen vieler Gefahren und unvorhersehbaren Situationen. Auf www.travelsecure.de können Reisende sich über alle Details informieren.

Muss die Reise im gemieteten Wohnmobil abgesagt werden, können hohe Kosten entstehen.

Foto: djd/Würzburger Versicherungs-AG/Dmitry Naumov – stock.adobe.com