Mobil Reisen Reise & Erholung

Die Freiheit zwischen Bergen und Seen

Foto: djd/Kärnten Werbung/Franz Gerdl

Ein Campingurlaub in Kärnten bietet für jeden Geschmack etwas

Die letzten abendlichen Sonnenstrahlen bei ihrem Tanz über dem Wasser beobachten, noch einmal kopfüber in den lauwarmen See eintauchen und den Duft des frischen Grases spüren: Bei einem Campingurlaub im Süden Österreichs werden die Gäste eins mit der Natur und lassen den Stress des Alltags weit hinter sich. Gerade im Zeichen des weltweiten touristischen Umbruchs ist der Urlaub im Wohnwagen, Wohnmobil, Zelt oder Mobilheim sehr beliebt. Ob allein, mit Familie und Freunden oder mit dem vierbeinigen Begleiter – die mehr als 100 Campingplätze in Kärnten bieten vielseitige Übernachtungsmöglichkeiten. Im kostenlosen Camping- und Caravaning-Magazin von Kärnten, das unter www.camping.at zu bestellen ist, gibt es mehr Urlaubsinformationen.

Gemütlich radeln, wandern, paddeln und abends gemeinsam grillen: Die Kombination von Bergen und Seen lässt beim Familienurlaub in Kärnten keine Langeweile aufkommen.

Foto: djd/Kärnten Werbung/Franz Gerdl