Fränkisches Weinland Reise & Erholung

Römmerts WeinWelt

Foto: ©Weingut Römmert

Genießerurlaub mitten in den Weinbergen: Gut essen, Weinwandern, Fahrradfahren usw. Die Römmerts WeinWelt liegt im schönen Mainfranken in Volkach an der Mainschleife, wenige Kilometer von Würzburg entfernt. Die WeinWelt besteht aus dem Weingut mit 100-jähriger Tradition, WeinErlebnis und WeinHotel.

Das Weingut Römmert mit 100-jähriger Tradition hat sich auf sehenswerte Art und Weise in die RÖMMERTS WeinWelt entwickelt und stellt damit einen neuen Attraktionspunkt für Einheimische und Touristen an der Mainschleife dar. Das architektonische Gesamtkunstwerk besteht aus Weingut, Weinerlebnis und Weinhotel. Jeder Teil für sich außergewöhnlich – hier ist für jeden Besucher etwas dabei. Herzstück und absolutes Muss der WeinWelt ist das WeinSensorikum. Ein Ort, um Wein mit allen Sinnen – Sehen, Riechen, Schmecken, Hören, Fühlen – zu erleben und zwar dort wo Wein entsteht. Neben dem Bau des WeinSensorikums wurden auch große Teile des Weinguts neu aufgebaut und mit der neuesten Weinbautechnologie ausgestattet. Insgesamt erstrecken sich Kelterhalle, Vollgutlager, ein imposanter Keller für die Edelstahltanks, Holzfasslager und Barrique-Keller auf 1.500 m2. Zu dem beeindruckenden Neubau gehört auch eine Vinothek der Superlative. Auf 400 m2 wurden beim Umbau des 100 Jahre alten Weinguts eine großzügige Probierhalle, fantasievolle Erlebnisräume und Wein künstlerisch in Szene gesetzt soweit das Auge reicht.

Zur Römmerts WeinWelt gehört außerdem das gegenüberliegende und neuerbaute Sonnenhotel Weingut Römmert. Weinliebhaber, naturliebende Gäste, Wellnessfreunde aber auch Tagungs- und Seminarteilnehmer dürften begeistert sein: Das Hotel sowie die 104 Zimmer und Suiten von 20m2 bis 40m2 vereinen eine einzigartige Atmosphäre aus modernem Design und zahlreichen thematischen Wein-Highlights, die sich im ganzen Hotel wiederfinden.

Der 900m2 große Wellnessbereich überzeugt durch einen durchschwimmbaren Innen- und Außenpool, mehrere Saunen (Dampfbad, Bio-Sauna, Finnische Saune, Infrarotsauna), sowie dazu buchbare Massage- und Wellnessanwendungen. Liegeflächen in verschiedenen Ruhezonen und auf der Dachterrasse bieten einen fantastischen Blick über die angrenzenden Weinberge und sowie über die Silhouette der Stadt Volkach und viele bekannte Sehenswürdigkeiten aus der Region.

Weingut mit Hotel – eine exzellente Verbindung, die es schon im alten Rom gab. Denn die Kombination aus Weinschänke und Herberge war schon immer ein Garant für gute Unterhaltung, Wohlbefinden und schöne Erlebnisse. Oder wie es ein Gast nach einer ausgiebigen Weinprobe formulierte: „Ein Glück, dass das Bettchen ist so nah!“

Die Streckenführung des MainRadweg sorgt für fast steigungsfreien Fahrspaß. Das gilt auch auf dem Wern-Radweg, einem echten Geheimtipp für Familien und Freizeitradler.

Für Wanderspaß sorgen die „Wege zum Wein“: Mehr als 25 Routen im Fränkischen Weinland tragen das Qualitätssiegel „Wege zum Wein“: Auf diesen zertifizierten Routen kommt man dem Wein ganz nah, lernt ihn dort kennen, wo er wächst und genießt herrliche Ausblicke über Weinberge, Weinorte und Flussläufe.

Das Fränkische Weinland ist reich an Geschichte und Kultur. Da gibt es jede Menge anzuschauen und zu bestaunen. Historische Altstädte mit heimeligen Fachwerkbauten und lebendigen Marktplätzen, prächtige Kirchen, Burgen und Schlösser.