Mobil Reisen Reise & Erholung

Im Trend: REISEMOBILE

Foto: AdobeStock ©by studio

Ab in den Urlaub! Das geht neben den vielen anderen Möglichkeiten auch mit dem Reise- oder Wohnmobil, denn hier vereinen sich
fahrbarer Untersatz und Wohnraum. Wer ein solches Gefährt im Straßenverkehr steuern will, muss aber einiges beachten. Schließlich unterscheidet sich dieses von einem normalen Pkw. Zunächst sei aber gesagt: Wohnmobile stellen keine eigene Fahrzeugklasse dar. Ein spezieller Führerschein ist dafür also nicht ­nötig. Wer ein Wohnmobil fahren will, braucht einen Führerschein, der den Inhaber dazu befähigt, Fahrzeuge der Gewichtsklasse des Wohnmobils zu führen. Was Sie sonst noch beachten müssen, aktuelle Trends, einen Reisebericht und Tipps für Reiseziele lesen Sie in dieser Ausgabe.