Ausflugsziele Liebliches Taubertal Reise & Erholung

So feiert Rothenburg den Advent

Reiterlesmarkt 2020

Ganz Rothenburg ob der Tauber erstrahlt, wenn der Reiterlesmarkt 2020 seine Pforten öffnet. Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt in Franken öffnet seine Tore schon früher als gewöhnlich, nämlich am 23.11.2020 und nicht erst am Freitag vor dem ersten Advent.

Neu ist zudem das entzerrte Marktgeschehen, das die ganze Altstadt zur Weihnachtshauptstadt in Deutschland macht: Neben dem gewohnten Platz rund um das Rathaus und die Jakobskirche wird es Buden in der Schmiedgasse, Herrngasse, auf dem Kapellen- und Schrannenplatz und im romantisch illuminierten Burggarten geben. Die Gäste schlendern durch die festlich geschmückten Gassen und schauen sicher auch im Weihnachtsdorf von Käthe Wohlfahrt vorbei, wo über 25.000 Artikel warten.

Konzerte in der Jakobskirche, herrliche Gaststuben mit weihnachtlichen Festmenüs sowie interessante Museen runden den Besuch ab. Ebenso legendär: der berühmte weiße Glühwein vom Rothenburger Glockenwinzer und aus der Region Mainfranken.

Foto: © Tourismusinformation Rothenburg

Entzerrter Markt in der
gesamten Altstadt
(23.11. – 23.12. &
26.12. – 6.1.)

Adresse: Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2, 91541 Rothenburg o.d.T.
info@rothenburg.de // 09861 404 800