Essen & Trinken

So schmeckt die Heimat!

Foto: © BWMK

BWMK betreibt Marktplatz im Forum des Main-Kinzig-Kreises sowie zwei Unverpackt-Läden in Hanau und Gelnhausen

Frische Speisepilze, die das ganze Jahr über wachsen: Das freut Feinschmecker, und zwar ganz besonders, wenn die leckeren Exemplare auch noch aus der Region kommen. Auch die weiteren Gemüsesorten, frische Milchprodukte, knuspriges Brot, Bio-Eier und alle anderen Leckereien im Marktplatz im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen sind aus regionaler Erzeugung. Der Laden in der Barbarossastraße 24 bietet Direktvermarktern eine attraktive Plattform und ist gleichzeitig eine tolle Einkaufsmöglichkeit für Verbraucher, die auf Bio-Qualität und Regionalität achten. Seit November 2020 wird der Lebensmittel-Laden vom BWMK (Behinderten-Werk Main-Kinzig e.V.) betrieben.

Das passt zu dem Sozialunternehmen, das mit seinen Angeboten Menschen mit Beeinträchtigung bei der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft unterstützt. Nachhaltigkeit ist für das BWMK nicht nur in sozialer Hinsicht ein Thema – durch das Bioland-Hofgut Marjoß, den Pilz- und Gemüseanbau des Inklusionsbetriebs Grün&Grün in Altenhaßlau und die beiden Unverpackt-Läden in Hanau und Gelnhausen hat das Sozialunternehmen in den vergangenen Jahren bereits wichtige Erfahrungen im Bereich der umweltschonenden Lebensmittelerzeugung und -vermarktung gewonnen. Dies alles geschehe immer mit Blick auf die Menschen und die Region, in der sie leben, erklärt Betriebsleiter Jürgen Müller.

Das Angebot der Unverpackt-Läden und des Marktplatzes im Forum antworte auf die steigende Nachfrage der Bevölkerung nach regionalen und nachhaltig erzeugten Lebensmitteln. Gleichzeitig könnten damit Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigungen geschaffen werden. „Die Arbeitswelt bietet Menschen die Möglichkeit, sich als zugehörig, kompetent und anerkannt zu erleben“, unterstreicht Müller.

Foto: © BWMK

Daher erschließe das BWMK immer wieder Arbeitsbereiche mitten in der Gesellschaft, um damit Menschen mit Behinderungen Möglichkeiten der Qualifizierung und Entwicklung zu bieten und gleichzeitig ein interessantes Angebot oder eine Dienstleistung für Privatkunden, Wirtschaft oder Verwaltungen zu schaffen. „Der Marktplatz im Main-Kinzig-Forum ist ein Ort, an dem sich diese Aspekte gut verbinden lassen.“

Im Angebot sind frische Bio-Eier, handgefertigte Nudeln, Wurst, Honig und Apfelsaft vom Bioland-Hofgut Marjoß, außerdem Brot und Gebäck, Marmeladen, Wein, frisches Gemüse, Käsespezialitäten und weitere hochwertige Lebensmitteln von Produzenten aus der Region, mit denen das BWMK zusammenarbeitet.

Foto: © BWMK

Neu ist eine Unverpackt-Station, an der sich Kunden Lebensmittel wie Hülsenfrüchte, Mehl, Nüsse und Trockenobst selbst in mitgebrachte Behältnisse abfüllen können. So wird Verpackungsmüll vermieden – ein Prinzip, das auch „Mittendrin“ gut ankommt – denn so heißen die Unverpackt-Läden des BWMK in der Bahnhofstraße 17 in Gelnhausen sowie in der Römerstraße 1 in Hanau.

Mehr als 300 Sorten Lebensmittel sind in diesen beiden Unverpackt-Läden mittlerweile lose erhältlich: Nudeln, Trockenobst, verschiedene Getreidesorten, Reis, Müsli und vieles mehr. Allerlei stammt aus Bio-Anbau und aus der näheren Region, wie etwa die Kichererbsen, die in der Wetterau geerntet werden.

Das Prinzip ist einfach: Kunden bringen eigene Gefäße mit, wiegen diese vor dem Einkauf, füllen sich ihre Ware ab, und das Leergewicht wird am Schluss an der Kasse abgezogen. Wer spontan kommt und Behältnisse braucht, kann diese selbstverständlich auch im Laden erwerben. Der Renner im Mittendrin Gelnhausen sind übrigens die hausgemachten Nudeln vom Bioland-Hofgut Marjoß. „Allein davon wurden im ersten Jahr des Unverpackt-Ladens insgesamt 235 Kilo gekauft“, berichtet Jürgen Müller. Das landwirtschaftliche Anwesen wird ebenfalls vom BWMK betrieben. Menschen mit Beeinträchtigungen versorgen auf dem Hofgut am Rande des Spessarts Rinder, Gänse, Pferde, Schweine, Esel und über 1000 Hühner.

Marktplatz im MKK-Forum Gelnhausen
Barbarossastraße 24
Montag bis Freitag 9-15 Uhr
samstags geschlossen
www.bwmk.de

Unverpackt-Laden Hanau
Römerstraße 1
Montag, Dienstag, Donnerstag
und Freitag: 10-19 Uhr
Mittwoch und Samstag: 8-19 Uhr
www.mittendrin-hanau.de

Unverpackt-Laden Gelnhausen
Bahnhofstraße 17
Montag bis Donnerstag 10-18 Uhr
Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag: 10-16 Uhr
www.mittendrin-gelnhausen.de