Kunst & Kultur Reise & Erholung Sachsen-Anhalt

UNESCO-Welterbe in Sachsen-Anhalt

Foto: © Stiftung Bauhaus Dessau / Yvonne Tenschert
Foto: © Stiftung Bauhaus Dessau / Yvonne Tenschert

6 STAUNENSWERTE

Die UNESCO vergibt den Titel „Welterbe“ nicht gerade mit dem Füllhorn. Umso erstaunlicher ist der Blick auf Sachsen-Anhalt: rekordverdächtig viel Welterbe auf wenig Raum!

In einer einmaligen Dichte sind hier Zeugnisse aus über 7.000 Jahren deutscher und europäischer Geschichte erhalten geblieben: Die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben, das Bauhaus und die Meisterhäuser in Dessau sind einmalig, atmen Kultur von Welt. Wer einmal in seinem Leben direkt vor Luthers Thesentür oder im Büro von Walter Gropius stehen will, muss nach Sachsen-Anhalt reisen. Und damit nicht genug – das Gartenreich Dessau-Wörlitz vereint, wie keine Gartenkunst sonst, das Ideal von Schönheit und Nützlichkeit mit seinen sieben Parkanlagen. Nachhaltigkeit seit über 200 Jahren, UNESCO-Welterbe seit dem Jahr 2000. Und Höhepunkt des „Gartenträume-Netzwerkes“, welches zu den 50 bedeutendsten und beliebtesten historischen Parks führt. Einen Genuss besonderer Weise bietet die Welterbestadt Quedlinburg. An keinem anderen Ort auf der Welt erlebt man das Mittelalter authentischer als hier. Wer durch romantische Gassen hinauf auf den Stiftsberg steigt, wird mit dem Domschatz in St. Servatii und einem überwältigenden Blick über die rot leuchtenden Dächer der Altstadt belohnt. „Jüngstes“ Welterbe in Sachsen-Anhalt ist der Naumburger Dom. Uta von Naumburg, Stifterfigur im Dominneren, Besuchermagnet und vielleicht schönste Frau des Mittelalters, ist nur ein Grund, um endlich oder wieder einmal Deutschlands feinste Weinregion an Saale und Unstrut zu besuchen. Das Spektrum der 6 STAUNENSWERTE reicht weiter bis zur Himmelsscheibe von Nebra aus der Bronzezeit, die in das Verzeichnis des Weltdokumentenerbes aufgenommen wurde.
So unterschiedlich diese Stätten auch sind – sie vereint ein außergewöhnlicher universeller Wert, der sie zum UNESCO-Welterbe macht.

www.welterbe-sachsen-anhalt.de