Oberbayern Reise & Erholung

Die Renaissancestadt am Donauradweg

Foto: ©Tourist-Information Neuburg an der Donau

Neuburg an der Donau

Die kleine bayerische Donaustadt grenzt im Süden an den Naturpark
Altmühltal an und überrascht ihre Besucher mit einer entzücken-
den historischen Altstadt. Das Städtchen besitzt ein nahezu komplett erhaltenes, sehenswertes Ensemble aus der Renaissance- und
Barockzeit, das wie ein Juwel eindrucksvoll auf einem Jurafelsen liegt.

Unweit des eindrucksvollen Residenzschlosses (Wiedereröffnung 2022) beherrscht die imposante Hofkirche den historischen Karlsplatz mit seinem südländischen Flair. Umrahmt wird er von den hübschen Fassaden der Bürgerhäuser aus sämtlichen Epochen sowie den 200-jährigen Linden und zählt damit zu den schönsten Platzanlagen des süddeutschen Barocks.

Ein Wohlfühlort ist der Campingplatz direkt am Donauufer. Von dort aus bietet sich der berühmte Postkartenblick auf das Residenzschloss.

Neuburg an der Donau liegt auf dem mit vier Sternen zertifizierten Donauradweg. Radler sind in Neuburg an der Donau gerne gesehene Gäste. Die Gastgeber haben sich in vielfältiger Weise auf sie eingerichtet. Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen – der Donauradweg ist ideal für sie, denn es sind keine großen Steigungen zu bewältigen.

Der Donauradweg führt am nahe gelegenen Schloss Grünau und dem angrenzenden Donauauwald vorbei. Es handelt sich um eines der bedeutendsten Auwaldgebiete an der deutschen Donau. Die eigentlichen Auwaldflächen wie auch die Vielzahl anderer Lebensräume, die man in den Donauauen finden kann, sind Heimat für eine hohe Zahl an Tier- und Pflanzenarten. Den Auwald erkundet man am besten auf eigene
Faust auf diversen ausgeschilderten Themenwegen– sowohl mit dem
Fahrrad als auch zu Fuß.

Im idyllisch gelegenen Jagdschloss Grünau befindet sich das Aueninfor-mationszentrum, in dem sich naturinteressierte Gäste spannend und
umfangreich über die Bedeutung der Auwälder informieren können.

Ein reiches Angebot an verschiedenen Freizeitaktivitäten, angefangen
vom Baden am Donaustrand, bis hin zu idyllischen Wanderstrecken,
Radeln oder Golfen sowie ein vielfältiges und hochkarätiges Kulturprogramm runden einen erlebnisreichen Aufenthalt ab.

Infos
Tourist-Information Neuburg an der Donau
Ottheinrichplatz A 118
86633 Neuburg an der Donau
Tel. 08431 55 – 400
tourismus@neuburg-donau.de
www.neuburg-donau.info