Hohenlohe Reise & Erholung

Crailsheim – Hohenlohe im Herzen

Foto: ©Stadtverwaltung Crailsheim

Vom Vogelpark und Planetenweg auf dem Kreckelberg, über die Horaffen-Wanderwege bis zum Freizeitvergnügen am Degenbachsee mit Naturerlebnispfad für Familien bietet Crailsheim in diesem Sommer abwechslungsreiche Angebote für den Urlaub zu Hause.

Auch wenn Corona-bedingt viele liebgewonnene Veranstaltungen in Crailsheim nicht in der gewohnten Form stattfinden können, bietet die Horaffen-Stadt doch für Besucher allen Alters spannende Erlebnisse. Verkehrsgünstig am Schnittpunkt der Autobahnen A6 und A7 gelegen, ist Crailsheim mit seinen 35.000 Einwohnern einen Besuch wert.

Naturnahe Erholung und abwechslungsreiche Rad- und Wandermöglichkeiten gerade für Tagesbesucher zeigen die Vielfalt und Schönheit Hohenlohes. Egal ob im Jagsttal, auf den Ausläufern der Frankenhöhe oder in der Hohenloher Ebene, Crailsheim ist Ausgangspunkt für ganz unterschiedliche Erlebnisse.

Ein Blick auf die Internetseite der Stadtverwaltung lohnt sich: Sobald es wieder möglich ist, werden Gruppenführungen des Stadtführungsservice des Stadtarchivs Crailsheim wieder angeboten. Die Themenvielfalt erstreckt sich von Führungen wie „Crailsheim zum Kennenlernen“ bis zu besonderen Einblicken in spezielle Themen der Crailsheimer Vergangenheit wie der Führung „Von Hexen, Mördern und Besessenen“, die auf den Spuren der Kriminalgeschichte Crailsheims wandelt.

Auf eigene Faust lohnt sich ein Besuch des Vogelparks auf dem Kreckelberg. Der Vogelpark ist beliebtes Ausflugsziel nicht nur für Familien. Beim Besuch des Kreckelbergs darf natürlich der Blick von der „Villa“ auf Crailsheim nicht fehlen. Diese ist zugleich auch Start des Crailsheimer Planetenwegs, der einmal entlang des Sonnensystems führt und sich wunderbar für einen gemütlichen Spaziergang eignet.

Erfrischung verspricht ein Besuch am Degenbachsee. Seit letztem Jahr ist nicht nur das Kioskgebäude mit Umkleiden und Duschen frisch renoviert und der Spielplatz noch attraktiver gestaltet, es wurde zusätzlich noch ein Naturerlebnispfad angelegt. Der Pfad führt einmal um den Stausee und zeigt dabei kindgerecht und spielerisch die Vielfalt von Pflanzen- und Tierwelt rund um den Degenbachsee.

Ein weiteres Highlight, der neue Stadtstrand mitten in der Innenstadt an der Jagst gelegen, befindet sich aktuell in Bau und wird zum Sommer noch mehr Lebensqualität in die Stadt bringen und die Jagst erlebbar machen.

Für Radfahrer und Wanderer locken abwechslungsreiche Tagestouren rund um Crailsheim. Der Kocher-Jagst-Radweg führt ebenso durch Crailsheim wie der Fränkisch-Schwäbische-Jakobsweg oder der naturnahe Kocher-Jagst-Trail – viele Möglichkeiten also, Crailsheim zu erleben und zu genießen.

Weitere Informationen: www.crailsheim.de