Reise & Erholung Schwarzwald

Nachhaltiger Schwarzwald

Foto: Schwarzwald Tourismus / Chris Keller

Der Schwarzwald steht für eine Erlebniswelt ganz eigener Art: Sonnige Rebhänge und dichte Wälder wechseln sich ab mit Flusslandschaften, breiten Tälern und 321 Städten, Städtchen und Dörfern in „Deutschlands schönster Genießerecke“. Die landschaftliche Vielfalt ist das große Plus der 11.100 Quadratkilometer großen Region zwischen Karlsruhe und Pforzheim im Norden und der Schweizer Grenze und Waldshut-Tiengen im Süden. Mit Nationalpark, den beiden größten Natur-parken Deutschlands und dem Biosphärengebiet kann die Ferienregion auf die höchsten nationalen und internationalen Naturschutzprädikate und die größte geschützte Fläche einer Ferienregion verweisen. Auf Touren mit Guides oder Rangern können Naturbegeisterte den „grünen“ Schwarzwald entdecken und bei zertifizierten nachhaltigen Gastgebern übernachten.

Dank Arrangements mit der Deutschen Bahn („Fahrtziel Natur“) ist schon die Anreise klimafreundlich möglich. Für die nachhaltige Mobilität vor Ort sorgt das KONUS-Gästeticket: Wer in einem der 148 KONUS-Orte mit mehr als 11.000 Gastgebern übernachtet, kann Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion kostenlos nutzen. Dazu gibt es zahlreiche E-Carsharing-Angebote und ein Netz von mehr als 200 Verleih- und Akkuladestationen für E-Bikes.

Somit finden auch Fahrradurlauber ideale Bedingungen vor: Hunderte Kilometer MTB-Wege und Singletrails, unendliche Bergstrecken und Panoramarouten begeistern Mountainbiker und Rennradfahrer. Auf Familien warten zahlreiche Familienradwege.

Mehr als 23.000 Kilometer Wanderwege kreuzen und queren Deutschlands größtes Mittelgebirge. Für genussorientierte Wanderer gibt es die „Schwarzwälder Genießerpfade“, auf Abenteurer warten 24 Fernwanderwege. Wer die Kraftreserven aufladen möchte, findet im Schwarzwald die größte Dichte an Heilbädern, Kurorten und Thermen im „Ländle“. Besondere regionale und saisonale Gerichte kreieren mehr als 100 „Naturparkwirte“ und über 50 Wirte vom „Kulinarischen Kaiserstuhl“ mit den Produkten von heimischen Bauern.

Mehr Infos zu weiteren Freizeit-Tipps gibt es bei
Schwarzwald Tourismus unter Tel. 0761.896460
www.schwarzwald-tourismus.info