Mobil Reisen

Mobil, kompakt, autark für saubere Hände unterwegs und überall

Foto: aquanesa solution GmbH

Das coole „Waschbecken-2-go“ der Firma aquanesa solution GmbH aus dem hessischen Bruchköbel trägt den Namen LAVESE® und gibt der wichtigen Handhygiene unterwegs ein ganz neues und frisches Gesicht. Das tragbare mobile Waschbecken ist so kompakt, dass es leicht mitgenommen und fast überall platziert werden kann. Mit vollem Frischwassertank sind bis zu 25-mal Händewaschen möglich – das ist mehr als genug für den ganzen Tag. Praktisch: Strom oder Akkus sind nicht nötig. Und umweltfreundlich ist LAVESE® auch, denn Schmutzwasser landet im integrierten Auffangbehälter, der später bequem ins Abwassernetz entleert werden kann. Während des Transports ist das System zudem absolut auslaufsicher.

Ob auf Reisen, beim Camping oder während anderen privaten oder beruflichen Aktivitäten – unterwegs besteht sehr häufig das Bedürfnis, sich die Hände zu waschen. Bis zur nächsten Waschgelegenheit ist es oft weit oder die Zeit ist zu knapp. Da bleibt erst einmal nur der Griff zur eher hautunfreundlichen Händedesinfektion oder einem Feuchttuch. Das richtige und wichtige Händewaschen bleibt aber auf der Strecke. Dabei ist genau das aktuell wichtiger denn je. Mit dem in Deutschland hergestellten Waschbecken-2-go LAVESE® gibt es jetzt die clevere Lösung für unterwegs.

Weitere Informationen:
aquanesa solution GmbH, Am Flugplatz 6, 63846 Bruchköbel
Tel. +49 (0) 6183 815 9502, clean@lavese.de
www.lavese.de.