Franken Reise & Freizeit Romantisches Franken

Rothenburg ob der Tauber

Foto: © Rothenburg Tourismus Service, W. Pfitzinger

Die Romantischen Fachwerkstädte zwischen
Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg

Die Stadt bietet mit ihrer Fachwerkromantik, dem imposanten Rathaus am Marktplatz und der Jakobskirche im Zentrum eine Vielzahl an eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. Rothenburg ist rundum umgeben von einer begehbaren Stadtmauer – ein lebendiger Ort mit über 50 kleinen, familiengeführten Hotels und Pensionen mitten in der Altstadt. Auf den Plätzen der Stadt sowie im Burg- und im Klostergarten kann man prima die Seele baumeln lassen. Von hier aus ist zudem die Natur des Taubertals nicht weit. Die Tauber fließt hier noch als kleiner Bach durch die Weinberge gen Main, an den Ufern finden sich Biergärten, Wanderrouten mit kulturellen Höhepunkten sowie die idyllische Kulturlandschaft der Seitentäler.

Wer durch die Gassen der Altstadt schlendert, der stößt auf unzählige kleine Läden und Boutiquen, die mit großer handwerklicher Fähigkeit aufwarten: ein Töpfer begrüßt die Gäste in der Rödergasse, am weltbekannten Plönlein wird Mode erdacht und geschneidert, nebenan verkauft ein Rothenburger Winzer seine Weine und man kann dem Bonbonmacher bei der Herstellung über die Schultern blicken. Echte Handwerkskunst bieten die Bäcker und Konditoren Rothenburgs: frisches Brot, leckere Kuchen aus regionalen Zutaten und die bekannten Schneeballen – ein Gebäck aus Mürbeteig – werden in den Backstuben der Altstadt hergestellt.

Wer mehr über die Altstadt erfahren möchte, sollte sich die Familienführung „Mach’s mal halblang“ (50 Euro) reservieren. Bis zu sechs Erwachsene (Kinder frei) können auf einer kompakten Runde durch Rothenburg alles über die Türme, Tore und Legenden der Altstadt erfahren. Wer das Besondere sucht, kann mit den Gästeführern auch Einblicke hinter die Kulissen der Stadt vereinbaren (gegen Aufpreis).

Hinter die Kulissen darf der Besucher auch beim Angebot der „Rothenburger Gartenparadiese“ blicken. Neben den öffentlichen Gärten Rothenburgs sind hier auch herrliche Privatgärten beschrieben, deren Besitzer gern Gäste empfangen und Einblicke in die Gärten gewähren. Die Broschüre können Sie via garten@rothenburg.de bestellen und dann auch die gewünschten Termine in den Gärten vereinbaren.

Rothenburg Tourismus Service, Marktplatz 2, 91541 Rothenburg ob der Tauber
www.rothenburg-tourismus.de, info@rothenburg.de, Tel. 09861 404800