Fichtelgebirge Franken Reise & Erholung

Weißenstadt – Glücksgefühle garantiert

Fotos: Kur- & Tourist-Information Weißenstadt

für Wasserratten, Wellnessliebhaber und Wanderfreunde!

Die Kleinstadt Weißenstadt liegt im Herzen des Naturparks Fichtelgebirge am Ufer des gleichnamigen Sees und zeichnet sich durch ihre romantischen Straßenzeilen, einzigartigen Felsenkeller und historischen Scheunenreihen aus. Wer Ruhe und Erholung in der Natur sucht und gleichzeitig etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet hier beste Voraussetzungen.
Der ca. 50 ha große Weißenstädter See ist gerade in der Sommerzeit bestens geeignet für Freunde des Wassersports: Ob Baden, Segeln, Surfen, Angeln oder die Trendsportart Stand-up-Paddling – die Möglichkeiten sind zahlreich.


Herrliche Ausblicke sowie beeindruckende Felsformationen sind bei Wanderungen in der Umgebung zu finden. Die vielen Wanderwege führen zu den Highlights rund um Weißenstadt: Zum Gipfel des Großen Waldsteins, einem Naturschutzgebiet mit sagenumwobener Burgruine und mystisch wirkenden Felszügen oder zum Rudolfstein mit dem Drei-Brüder-Felsen. Dieser zählt zu den schönsten Geotopen in Bayern. Auch die Quelle der Eger liegt nur 5 km entfernt und ihr Bachlauf schlängelt sich sanft durch das Gebiet.
Sie liegt am Fuße des Schneebergs, dem höchsten Gipfel im Fichtelgebirge und in ganz Franken.
Nach Erkundung der herrlichen Natur in und um Weißenstadt lässt es sich herrlich entspannen im Siebenquell GesundZeitResort. Medizinische Anwendungen mit dem staatlich anerkannten Heilmittel „Radon“ bietet das Kurzentrum Weißenstadt am See an.

Kur- & Tourist-Information Weißenstadt
tourist@weissenstadt.de
www.weissenstadt.de