Reise & Erholung Schwarzwald

Abenteuer-Touren für Familien

Fotos: © Chris Keller / Schwarzwald Tourismus

Wurzelgeister, Wichtel, Feen – im Schwarzwald gibt es für kleine Urlauber so viel zu entdecken, dass Langeweile keinesfalls aufkommen dürfte. Zahlreiche Themenwege fordern Geschicklichkeit, Ausdauer und Entdeckerlust heraus – „Annis Abenteuer-Touren“ eignen sich speziell für Wanderungen mit Kindern. Die mehr als 50 Touren sind in der Wegelänge auf kleine Entdecker abgestimmt, beginnen in der Nähe eines Parkplatzes oder an einer Haltestelle des ÖPNV, die auch an Wochenenden bedient wird. Am Weg gibt es Rastplätze für gemeinsame Vesperpausen, oft auch einen Grillplatz.
Infos zu den Abenteuertouren gibt es bei Schwarzwald
Tourismus unter www.annis-abenteuer-touren.info

Foto: © Chris Keller/Schwarzwald Tourismus

„Annis Schwarzwald-Geheimnis“
„Escape Rooms“ sind ein großer Trend. Und auch die gute, alte Schnitzeljagd erfreut sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit bei Kindern und Eltern. „Annis Schwarzwald-Geheimnis“ verbindet die beiden Erlebnisse miteinander: Die spannenden Rätsel für Kinder von 7 bis 12 Jahren machen so richtig Lust und Laune. Ausgerüstet mit dem Erlebnis-Rucksack und einem ersten Hinweis macht sich die Familie auf den Weg, um dem vorwitzig-sympathischen Bollenhutmädchen Anni beim Lösen zahlreicher Rätsel zu helfen.
Immer spielt die Umgebung eine entscheidende Rolle. Jedes Rätsel führt zum nächsten Hinweis, bis schließlich das Geheimnis gelöst ist. Und sollte es mal zu knifflig für die kleinen Rätsel-Freunde sein, können die Erwachsenen sicherlich weiterhelfen. Das Outdoor-Escape-Spiel kann in Baiersbronn, Bad Teinach-Zavelstein, Calw, Bad Herrenalb (allesamt nördlicher Schwarzwald), Oberkirch, Sasbachwalden, Oberwolfach, Schiltach, Schramberg, Zell am Harmersbach (mittlerer Schwarzwald) und im südlichen Schwarzwald in Hüfingen gebucht werden.
Mehr Infos unter www.annis-schwarzwald-geheimnis.info

Fotos: © Chris Keller / Schwarzwald Tourismus
Fotos: © Chris Keller / Schwarzwald Tourismus