Kuren & Bäder Niederbayern Reise & Freizeit

Bad Füssing im Winter

Fotos: © Kur- & GästeService Bad Füssing / ©LeonieLorenz

In Europas beliebtesten Kurort werden Winter-Urlaubsträume Wirklichkeit.

Entspannen, Genießen und Aufleben: Auch wenn die Tage kürzer und kälter werden und die Natur in den Winterschlaf fällt, haben Europas meistbesuchte Thermen in Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands Saison. Wohlig-warmes Thermalwasser mit legendärer Heilwirkung garantiert selbst bei Minusgraden unter freiem Himmel immer bestes Badewetter.

Foto: © Kur- & GästeService Bad Füssing / ©LeonieLorenz

Legendäres Thermalwasser aus 1.000 Metern Tiefe
1,6 Millionen Gesundheitsurlauber nutzen Jahr für Jahr die Heilkraft des legendären Thermalwassers. Vom beflügelnden Wellness-Wochenende bis hin zu einem Aktiv-Urlaub in paradiesischer Umgebung oder einer Woche, um sich neue Gesundheit und Lebensfreude zu schenken: Die kalten Monate sind ideal für eine kurze Wohlfühl-Auszeit oder auch eine mehrwöchige Winter-Kur in Bad Füssing — auch als entspannende Alternative zum klassischen Ski-Urlaub. „Geheimnis“ für die Beliebtheit Bad Füssings ist die Heilwirkung des aus 1.000 Meter Tiefe sprudeln, 56 Grad heißen Thermalwassers.

Thermen-Erlebnis unter freiem Himmel auch bei klirrender Kälte
Eine Thermen-Erlebniswelt mit 12.000 Quadratmeter Wasserfläche erwartet die Gäste in den drei Bad Füssinger Thermen. In etwa der Hälfte der über 100 Wellness- und Therapiebecken kann man sich in dem bis zu 42 Grad warmen Wasser unter freiem Himmel die Schneeflocken um die Nase tanzen lassen. Und für den „Rundum“-Wohlfühlurlaub bieten 23 Hotels mit direkten Anschluss an die Quellen bequemes Thermalbadevergnügen im Haus.

„Durchatmen“ im Kurpark und „Waldbaden“ für die Seele
Draußen sein, die Atmosphäre des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und hilft, schneller zu regenerieren. Wer in den Wald eintaucht, tut etwas für seine Gesundheit. Die heilsame Kraft des Waldes ist inzwischen vielfach nachgewiesen. Bad Füssing erweitert das Gesundheitsangebot mit neuen Therapie- und Erholungsangeboten in den Bereichen „Waldbaden und Waldgesundheit“.
Die neue Broschüre „Kur- & Gesundheitsfinder“ enthält viele wertvolle Informationen zu Gesundheits- und Therapieangeboten und zur Beantragung der ambulanten Badekur. Für eine persönliche Beratung und spezielle Fragen zu den Themen Gesundheit und Kur stehen die Expertinnen und Experten des Bad Füssinger Gesundheit ServiceCenters unter der Telefonnummer 08531 975-510 oder per E-Mail an: gesundheit@badfuessing.de zur Verfügung.

Kontakt & Infos:
Kur- & GästeService Bad Füssing
Rathausstraße 8, 94072 Bad Füssing
Tel. 08531 975-580
tourismus@badfuessing.de
www.badfuessing.de