Oberlausitz Reise & Freizeit

Naturpark Zittauer Gebirge

Foto: © Philipp Herfort

Europas Mitte entdecken

Der Blick vom höchsten Berg des Zittauer Gebirges, der Lausche, ist atemberaubend und zeigt: hier ist man in Europas Mitte. Bei guter Sicht ist das Riesengebirge zu erkennen, vorgelagert das Isergebirge, westlich die Böhmische und Sächsische Schweiz.


Etwa 435 km gute markierte Wanderwege kreuzen das gesamte Gebiet rund um den Naturpark Zittauer Gebirge. Für höchstes Wandervergnügen steht der 107 km lange Oberlausitzer Bergweg, welcher sich aus dem Oberlausitzer Bergland bis in das Zittauer Gebirge erstreckt.

Steinzoo: Löwe, Nashorn, Brütende Henne – sie alle sind als Sandsteine zu finden / Foto: © Thomas Glaubitz


Für Familien gibt es ganz wundersame Entdeckungen mit der wilden Freda und ihren Freunden im Steinzoo zu machen: Löwe, Nashorn, Brütende Henne – alle sind als Sandsteingebilde zu finden.

Nicht nur zum Wandern eignet sich die Region, sondern auch zum Radfahren. Der entspannte Wochenendradler entdeckt den Oder-Neiße-Radweg oder radelt mit seiner Familie um die Seen der Region. Adrenalinliebende Mountainbiker nehmen die Herausforderung an und fahren die XTERRA- Wettkampfstrecke der O-See-Challenge, einem der bekanntesten und anspruchsvollsten Cross-Triathlons, bei dem sich die Weltelite einmal im Jahr misst.

Wandern / Radfahren Nicht nur zum Wandern eignet sich die Region, sondern auch zum Radfahren. Mountainbiker nehmen die Herausforderung an und fahren die XTERRA- Wettkampfstrecke / Foto: © Philipp Herfort

Neben den sportlichen Aktivitäten macht die Lage an einem jahrhundertealten Schnittpunkt europäischer Geschichte die Region rund um das Zittauer Gebirge zu einem wahren kulturellen Schatz – voll von Spuren traditionsreichen Handwerks, sagenumwobenen Gebirgsorten und kostbaren Bauwerken, eingebettet in reizvolle Landschaften. Das Ensemble von Natur und Architektur auf dem Berg Oybin, die kostbaren Zittauer Fastentücher, die schnaufende Zittauer Schmalspurbahn, die berühmten Herrnhuter Sterne,… immer wieder gibt es neue Erlebnisse für Groß und Klein zu entdecken.

Spätestens, wenn man Oberlausitzer Kleckskuchen zum Frühstück, polnische Piroggi zum Mittag, den tschechischen Dreikampf (Knödel, Gulasch und Sauerkraut) zum Abendessen und die Herzlichkeit aller drei Nachbarn in sich aufgenommen hat, dann dürfte es um einen geschehen sein.

Weitere Informationen:
www.zittauer-gebirge.com
www.steinzoo.de
www.oberlausitzer-bergweg.de
Tel.: 03583/7976400