Ausflugsziele Reise & Freizeit

Genussradeln in Fachwerkpracht

Foto: djd/Deutsche Fachwerkstraße/Stadt Grünberg/Johanna Buckle

Radreisen im eigenen Land werden laut Allgemeinem Deutsche Fahrradclub (ADFC) immer beliebter.
Jede Menge reizvolle Tourenmöglichkeiten bietet Radbegeisterten die Deutsche Fachwerkstraße. Die Ferien- und Kulturstraße mit mehr als 3.900 Kilometern Länge erstreckt sich von der Elbe im Norden über die Oberlausitz bis zum Bodensee im Süden. Acht Regionalstrecken mit kontrastreichen Landschaften, mehr als 100 schmucken Fachwerkstädten und einem reichen Angebot an Kultur und Kulinarik erwartet die Radler.

Unter www.deutsche-fachwerkstrasse.de gibt es ausführliche Infos sowie Broschüren und Kartenmaterial zum Bestellen und Herunterladen.
Eines der vielen schönen Fachwerkstädtchen auf der Regionalroute „Franken – Genuss mit Wein und Bier“ ist etwa das romantische Königsberg in Bayern.

Steinau a. d. Straße
Die Fachwerkstadt Steinau a.d. Straße können Aktivurlauber auf einer Tour entlang des Kinzigtalradwegs entdecken.

Foto: djd/Deutsche Fachwerkstraße/Stadt Grünberg/Johanna Buckle

Grünberg in Hessen ist ein guter
Ausganspunkt für Radausflüge
durch den westlichen Vogelsberg
und das Gießener Land.

Foto: djd/Deutsche Fachwerkstraße/Stadt Grünberg/Johanna Buckle