Entlang der Deutschen Fachwerkstraße Reise & Freizeit

Marktbreit

Marktplatz von Cadolzburg / Foto: Markt Cadolzburg / ©Matthias Lange

Traditionell – Virtuell – Sensationell

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und blicken dabei hinter sonst verschlossene Tore und Türen.

Dicke Mauern umrahmen das prächtige, historische Rathaus von Marktbreit und Ihnen bleibt der Blick ins Innere verborgen. Noch heute befindet sich die Verwaltung darin, die Amtsstube vom Bürgermeister ebenso wie das Einwohnermeldeamt. Aber eben auch der schmucke, holzvertäfelte Trausaal und die reichhaltig verzierte Diele.
Neugierig geworden fragen Sie sich, wie es wohl hinter den dicken Mauern aussehen mag?

Der „alte Kranen“ steht als Technikdenkmal schon beinahe trutzig am Ufer des Mains, arbeitslos geworden durch den elektrischen Strom und moderne Hydraulikanlagen hat er keine Aufgabe mehr. Aber wie funktionierte so ein Kran aus dem Jahr 1784 überhaupt, ganz ohne ausgefeilte, technische Einrichtungen?

Diese, und andere Fragen bleiben Ihnen nicht unbeantwortet, denn Sie bekommen Informationen und Einblicke gewährt. Völlig unabhängig von Öffnungszeiten und Stadtführungen, ganz einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet.

Die Stadt Marktbreit macht einen großen Schritt ins 21. Jahrhundert, der Spagat zwischen Tradition und Moderne funktioniert. Die Zeiten treffen aufeinander und ergänzen sich dabei. Mittels
QR–Code können die Gäste an ausgewählten Punkten mehr über Marktbreit und seine Geschichte erfahren. Bekommen tiefe Einblicke gewährt und Wissenswertes vermittelt. Historische Bauten geben Geschichten aus ihrem langen und bewegten Leben preis.

Egal ob Evangelische Kirche oder Friedhof, Rathaus oder alter Kranen, Malerwinkelhaus oder Marktplatz: Überall sind, deutlich sichtbar, kleine Tafeln mit einem QR-Code angebracht und Sie haben die Möglichkeit, Audiobeiträge zu hören, kurze Filme anzusehen oder historische Ansichten zu betrachten.

Dieser Stadtrundgang ist kostenlos – aber keinesfalls umsonst

Denn Sie werden Marktbreit mit völlig anderen Augen sehen und gerne an die kleine Stadt
am südlichsten Punkt des Maindreiecks
zurückdenken!
Unter www.marktbreit-mooo.bi können Sie sich bereits am heimischen PC inspirieren lassen.