Reise & Freizeit Sächsische Schweiz

Schmilka – Genuss-Momente in der Sächsischen Schweiz

Foto: Bio- & Nationalpark Refugium Schmilka

Im Sommer wie im Winter ein Erlebnis!

Als beschauliches Bio-Dorf im Herzen der Sächsisch-Böhmischen Schweiz präsentiert sich das kleine Örtchen Schmilka seinen Gästen. Liebevoll sanierte Fachwerkhäuser schlängeln sich den Berg hinauf zur historischen Mühle, in der auch heute noch Mehl gemahlen wird. Im Mühlenhof dreht sich beständig das Rad der Wassermühle und es duftet nach frisch gebackenem Brot und Kuchen aus der Mühlenbäckerei. Im Sommer können Sie hier wunderbar im lauschigen Biergarten verweilen und sich nach Ihrer Wanderung stärken.


Foto: Bio- & Nationalpark Refugium Schmilka

Und jedes Jahr von Mitte November bis Mitte März kehrt eine ganz besondere Stimmung in Schmilka ein. Der gesamte Ort verwandelt sich dann in ein liebevoll geschmücktes Winterdorf – mit Laternen, Lichterketten, Herrnhuter Stern und knisterndem Kaminfeuer. Tauchen Sie ein in diese stimmungsvolle Atmosphäre und genießen Sie Leckereien, die es nur zur Winterdorf-Zeit gibt: Schmilkaer Bio-Stollen, süffiges, dunkles Bier und Bierpunsch! Es erwarten Sie geführte Winterwanderungen, Sauna-Aufgüsse im Badehaus und beheizte Badezuber, in denen Sie im hausgebrauten Bier baden können. Haben Sie das schon mal erlebt?


Eins ist zu jeder Jahreszeit gleich: das hervorragende und gleichzeitig abwechslungsreiche Speisenangebot – da ist für jeden Geschmack etwas dabei! In der Mühlenstube mit Biergarten gibt es deftiges aus Topf und Pfanne, frischgebackene Kuchen und gut gekühltes Bier aus der Braumanufaktur Schmilka. Wer es etwas gediegener mag, ist im Café Richter mit seinen hausgemachten Tortenspezialitäten und der leichten Bistro-Küche in Bio-Qualität bestens aufgehoben. Das Bio-Restaurant StrandGut verführt Sie umgeben von stilvollen Elementen der hiesigen Elbeschifffahrt und einem beeindruckenden Panoramablick mit frisch zubereiteter regionaler Bio-Küche. Der perfekte Ort für eine ebenso atemberaubende wie genüssliche Auszeit in der Sächsischen Schweiz.

Foto: Bio- & Nationalpark Refugium Schmilka

Im Ort findet man Übernachtungsmöglichkeiten aller Kategorien: von Premium Öko-Apartments in der Villa Thusnelda über das Bio-Hotel Helvetia bis hin zum Ferienhaus Strandhaus mit eigenem Elbestrand. Ergänzt werden die Übernachtungsangebote um ein vielseitiges Aktiv-Programm. Angeboten werden beispielsweise geführte Wanderungen, Yoga, Chi Gong oder Klangmeditationen. Regelmäßig laden Bäcker- und Braumeister zu interessanten Führungen durch Mühle, Bäckerei und Braumanufaktur ein.


Man muss einfach sagen – der Ort verströmt seinen ganz eigenen Charme. Und auch das Konzept hinter den hübschen Fassaden ist einzigartig, denn Schmilka hat sich komplett dem nachhaltigen Tourismus verschrieben. Kommen Sie vorbei und überzeugen sich selbst!

Übrigens: Die Bahn bringt Sie entspannt direkt bis nach Schmilka – und bei Buchung von 7 Übernachtungen oder mehr, ist mit dem ‚Bahnwochen‘-Angebot die An- und Abreise sogar kostenlos!

Infos & Kontakt:
Bio- & Nationalpark Refugium Schmilka
www.schmilka.de
info@schmilka.de
+49 (0) 35022 9130