Ausflugsziele Reise & Freizeit

Wild- und Weinwochen 2022

Foto: ©TV Spessart-Mainland / Andreas Hub

Die kulinarischen Aktionswochen im Spessart und Mainviereck

Die diesjährigen Wild- und Weinwochen im Spessart-Mainland finden vom 17. September bis zum 30. Oktober statt. Sechs Wochen lang bieten die teilnehmenden Restaurants Köstlichkeiten aus heimischen Wäldern und Weinbergen an. Organisiert werden die Wild- und Weinwochen durch den Tourismusverband Spessart-Mainland.

Mit dabei sind 34 Restaurants unter anderem aus Aschaffenburg, Alzenau, Bad Orb, Bad Soden-Salmünster, Heimbuchenthal, Gemünden am Main, Marktheidenfeld, Miltenberg, Obernburg und Elsenfeld. Jeder Küchenchef präsentiert das heimische Wild in mindestens drei Zubereitungsarten und spricht jeweils eine persönliche Rotweinempfehlung aus der Region dazu aus.

Wer selbst Wildbret zubereiten will, findet unter www.wildundweinwochen.de Direktvermarkter, die frisches Wildbret aus der Region anbieten. Neben der Kulinarik bieten die Wild- und Weinwochen auch besondere Aktionen und Veranstaltungen: Erlebniswanderungen, Genussveranstaltungen und Weinproben runden das Angebot im Aktionszeitraum ab.

Foto: ©TV Spessart-Mainland / Andreas Hub

Alle teilnehmenden Restaurants, Aktionen und Veranstaltungen sind in einem kulinarischen Faltblatt zusammengefasst. Es ist kostenlos erhältlich beim Tourismusverband Spessart-Mainland unter Tel. 06022/26 10 20 oder unter www.wildundweinwochen.de.